MENÜ

Die Winkekatze als Glücksbringer

Der japanische Name für die Winkekatze lautet Maneki-neko oder auch Manekineko. Die Gestalt der Katze geht auf die Rasse Bobtail zurück. Laut der Legende soll sie die Wiedergeburt der Göttin der Gnade sein.

Die Katze winkt dem Betrachter mit ihrer rechten oder linken Pfote zu. Sie wird häufig bei Eingängen von Läden in Einkaufspassagen oder Restaurants aufgestellt und soll Kunden anlocken.

In letzter Zeit nimmt die Beliebtheit der Winkekatzen auch in westlichen Ländern wie Nordamerika und Europa zu. Ob der Umsatz aber tatsächlich steigt, ist nicht bekannt. :-)

Gepostet am 04.05.2013
Tags: Winkekatze, Glück, Katze

Zurück zur Blog Übersicht

Kommentar schreiben