Purin-low Für Hunde, die empfindlich auf Purin reagieren

Purin-low 200g (1 Stück)
Purin-low 200g (1 Stück)
Purin-low 200g (1 Stück)
Purin-low 200g (1 Stück)
1 Stück, 200g
Normalpreis: 19,95 €
19,58 €
Drucken Drucken

Speziell entwickeltes Hundefutter mit einem niedrigen Puringehalt.

Bei Purin handelt es sich um organische Verbindungen, die sowohl bei Menschen als auch bei Hunden für den Aufbau neuer Zellen sowie die Erbsubstanz wichtig sind.

Purine sind in zahlreichen Lebensmitteln, und auch in vielen Fleischsorten, enthalten.

Beim Abbau von Purin wird im Körper Harnsäure produziert. Das ist ganz normal und auch kein Grund zur Sorge. Unter bestimmten Voraussetzungen kann es jedoch passieren, dass die Harnsäure nicht im erforderlichen Maße aus dem Körper ausgeschieden wird und sich dadurch gesundheitliche Probleme entwickeln.

Wann ist purinarme Ernährung empfohlen?

Bei folgenden Fällen empfiehlt sich eine purinarme Ernährung:

  • Dalmatiner mit dem genetischen Defekt, der verhindert, dass Purin aus der Nahrung zu Allantoin abgebaut wird,
  • Hunde, die zur Behandlung der Leishmaniose das Medikament Allopurinol erhalten. Dieses verhindert, dass Purine im Körper abgebaut werden können.


Dokumentiertes purinarmes Futter

Um festzustellen, ob ein Futter tatsächlich purinarm ist, muss das Futter auf die enthaltenen Purine und die enthaltene Harnsäure analysiert werden. Die Purine sind dann in Harnsäureäquivalente umzurechnen und zur festgestellten Harnsäure zu addieren. Das Ergebnis ist der Anteil von Harnsäure im Produkt.

Bei „Purin-low“ beträgt der Anteil der Harnsäure 40mg/100g und ist damit extrem niedrig.

Besonderheiten

  • Leicht verdaulich, hochwertige Zutaten
  • Durch Gefriertrocknung werden die Nährstoffe und des Geschmack maximal erhalten, Lange haltbar
  • Frei von Konservierungsmitteln, Geschmacksverstärkern, Farbstoffe, Aromen

Zusammensetzung

30 % Hühnerbrust, 30 % Apfel, 20 % Hüttenkäse,
10 % Rotbarsch, 10 % Rindertalg, Prise Calcium

Analytische Bestandteile

42 % Protein, 38 %Fettgehalt, 1 % Rohfaser, 5 % Rohasche, 11 % NfE (~Kohlenhydrate), 2 % Feuchtigkeit, 1,02 % Calcium, 0,71 % Phosphor, 0,8 % Natrium, 2 mg/kg Kupfer, 15 mg/kg Zink, 3 mg/kg Mangan

Zusatzstoffe (Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe)

Vitamin D3: 200 IE/kg

Zubereitung

Das Futter mit heißem Wasser mischen (3 Portionen Wasser auf 1 Portion Gericht) und 10 Minuten ziehen lassen. Bei trockener Fütterung ausreichend Trinkwasser zur Verfügung stellen.

Fütterungsempfehlung

(Tagesration auf Basis des Körpergewichts des ausgewachsenen Tiers):

Basis ist das normale Körpergewicht des ausgewachsenen Hundes
bis 5 kg: ca. 60g,
ab 5 bis 25 kg: ca. 120g
ab 25 bis 40 kg: ca. 240g
Für eine detaillierte Berechnung der Futtermenge nutzen Sie den Anifit-Futter-Rechner. http://futter.anifit.com

Hinweise

Dem Tier Wasser zur freien Aufnahme anbieten.


Produktdaten

Alleinfuttermittel für ausgewachsene Hunde
Beutel mit 200g
Gewicht vor Gefriertrocknung: ca. 800g