MENÜ

Paulchen

Liebes Anifit-Team,

ich war bisher mit dem Hundefutter, welches ich seit Jahren an mein „Paulchen" fütterte, sehr zufrieden und machte mir keine großen Gedanken über anderes Hundefutter.

Paulchen hatte zwar ein wenig Hautprobleme, aber das nahm ich einfach so hin. Niemals hätte ich gedacht, dass das Hundefutter schuld sein könnte.

Als ich meinen Fachberater Herrn Zintl und seine nette Gattin kennen lernte und sie mir von der Tiernahrung von ANIfit erzählte, war ich am Anfang sehr abgeneigt. Der relativ hohe Preis schreckte mich doch sehr ab. Außerdem habe ich es überhaupt nicht eingesehen, dass mein Hund so ein hochwertiges Hundefutter fressen soll! Schließlich kann ich auch nicht täglich „Schnitzel“ essen.

In der heutigen Zeit heißt es doch überall sparen, sparen, sparen!

Nachdem ich der „Sache“ eine faire Chance gegeben habe und ein Beratungsgespräch „über mich ergehen ließ“, war ich jedoch neugierig geworden!

Na ja, lange Rede, kurzer Sinn, das Hundefutter schmeckt meinem „Paulchen“ ausgezeichnet! Auch von den Leckerlis kann er gar nicht genug bekommen!

Er hat ein viel schöneres Fell bekommen und die Hautprobleme klingen langsam auch ab.


Auch ist „Paulchen“ wesentlich agiler!! Er spielt viel mehr und ist topp fit!


Mengenmäßig brauche ich viel weniger Hundefutter als früher, da der Inhalt von ANIfit einfach viel nahrhafter ist. Somit ist der Preis eigentlich gar nicht so viel höher als früher.


Es war ein Fehler, das Produkt einfach so zu verurteilen. Man soll einfach nicht vorschnell urteilen. Heute bin ich sehr froh, dass ich die Ernährung meines Lieblings auf ANIfit umgestellt habe!


Ich bin so froh, dass mein Fachberater Herr Zintl überzeugt hat.

Mein Hundchen macht mir jeden Tag sooo viel Freude, das ist so ein schönes Geschenk und ich bin froh, wenn ich ihm etwas zurückgeben kann!

Ihre

Anja Hausendorf-Schäper

Februar 2011