MENÜ

Luna (dünn und fettiges Haar)

Liebes Anifit Team,

meine fünfjährige Mischlingshündin Luna verweigerte plötzlich ihr Hundefutter. Außerdem haarte sie schrecklich, begann aus dem Maul zu riechen und es wurden Spuren von Zahnstein sichtbar.

Ihr Fell war dünn und fettig. Niemals hätte ich gedacht, dass all diese Symptome mit dem Hundefutter zusammenhängen. Durch eine Freundin bin ich auf Anifit aufmerksam geworden und habe meinen Hund recht zügig umgestellt.

Nach nur zwei Wochen bemerkte ich die erste Veränderung im Fell. Es glänzte mehr und wurde feiner in der Struktur. Vier Monaten später habe ich einen völlig neuen Hund: Sie frisst, hat ein glänzendes, dichtes und trockenes Fell, ihr Geruchsinn ist angekurbelt, sodass sie ihre Nase intensiv einsetzt, Luna ist wieder agil, sehr aufmerksam. Rundum habe ich das Gefühl endlich mit einem normalen Hund zu leben.

Vielen Dank,

Sabine Dyck

Februar 2012