MENÜ

Kitty und Freddy wieder richtig fit dank ANIfit!

 

 

 

 

Liebes Anifitteam,

Vor ca. 9 Jahren hat uns unsere Dosenöffnerin als Baby Fundkatzen bei einer Auffangstation des Tierheimes Heinsberg abgeholt. Da wir schon sehr früh von unserer Mutter getrennt wurden, fehlten uns viele natürliche Abwehrkräfte. Häufig waren wir krank und Kitty litt sogar fast ein Jahr unter Dauer-Durchfall. Auch das Spezial Futter vom Tierarzt half nicht wirklich. Teuer, aber nicht gut! Zudem Begeisterung beim Fressen kam bei Kitty auch nicht auf. Mit ca. vier Jahren wurde bei Kitty Arthrose im Bereich der kompletten Wirbelsäule diagnostiziert und sie lief mit großen Schmerzen nur noch auf drei Beinen rum. Der Dauerdurchfall machte seine Folgen sichtbar…Bei Freddy wurde mit ca. 1,5 Jahren ein chronischer Herzfehler diagnostiziert. Daher war er schnell müde und nicht belastbar. 2012 wurde Frauchen auf dem Industriefest in Heinsberg auf den Anifit Stand aufmerksam. Unser Frauchen hat einen technischen Beruf und ist deshalb mit Reden allein noch lange nicht zu überzeugen! Schnell wurde Fachliteratur weiterempfohlen und ein Futter-Test-Paket weitergegeben. Die „Ober-Futter-Pingel- Tante“ Kitty war sofort begeistert und hat keinen Kümmel im Napf gelassen.

 

Schon nach ein paar Monaten begann die wundersame gesundheitliche Verwandlung beider Katzen! Kitty war fürchterlich stolz mit fünf Jahren dann endlich auch ihre erste eigene Maus gefangen zu haben. Heute lachen unsere Dosenöffner immer wenn wir, Kitty und Freddy, quer durch das Haus in den Garten rennen und das Katzenleben in vollen Zügen genießen. Arthrose, ja, ja! Hatten sie schon ganz vergessen! Das sind die Momente, die auch unser Frauchen überzeugen: Anifit Futter heißt nicht nur so, sondern macht tatsächlich „fit“! Danke Anifit wir sind zwei völlig neue Katzen geworden und Frauchen quatscht jetzt jedem anderen Dosenöffner für Hund und Katze die Ohren voll, doch auch das Futter auf Anifit umzustellen.