MENÜ

Futterumstellung Pepe

 

 

 

 

Liebes Anifitteam,

Ich füttere seit einigen Wochen Anifit. Pepe hat die Umstellung von Trockenfutter auf das neue Nassfutter gut vertragen. Das vorher angebotene Trockenfutter hatte er nach kurzer Zeit immer öfter stehen gelassen. Im Fachhandel wurde man dann nur so beraten: "Dann nehmen sie doch mal ein anderes Futter" Pepe ist topfit, und putzt den Napf immer sauber. Der Stuhlgang ist regelmäßig, und geht Pepe leicht von der Hand. Da genügend Feuchtigkeit im Futter ist, muss er weniger trinken. Pepe hatte sich gelegentlich übergeben. Das ist völlig verschwunden. Für mich ist auch sehr wichtig, dass alle Inhaltsstoffe des Futters genannt werden. 

Ich habe das richtige Futter für Pepe gefunden. 

Mit freundlichen Grüßen
Norbert Schoenen