MENÜ

Bravos (eitrige Nekrosen,Durchfall und stumpfes Fell)

Billy

Bravos

Guten Tag Frau Zintl,
guten Tag liebes Anifit Team,

wie Sie wissen hatten wir nach Bravos Befreiung nach 4-jähriger Zwingerhaltung enorme Schwierigkeiten mit seinem Fressverhalten.Wir haben etliche Futtersorten ausprobiert,alles wurde abgelehnt,bis wir Anifit kennengelernt haben. Nach anfänglichen Schwierigkeiten haben wir nun einen Hund der Heißhunger entwickelt hat. Von Durchfall keine Spur mehr, sein Haarkleid ist nicht mehr stumpf und die eitrigen Nekrosen haben sich komplett zurück gebildet. Er ist leistungsfähiger geworden und benimmt sich wie ein Welpe."Schließlich hat er ja auch 4 Jahre nachzuholen". Wenn wir ihn lassen würden, könnte er 3mal am Tag eine 800g Dose mit Pops, Lachsöl und und und fressen. Absolut toll ist Picco Train, da gehen die Ohren auf, von verstopften Gehörgängen keine Spur und nun folgt er aufs Wort. Wir werden die vier schlechten Jahre nicht wieder aufholen können aber dank Anifit die Zukunft glücklich und gesund gestalten können. Wir hoffen, dass Bravos auch wie unser Altrüde, 19 Jahre alt wird.

Ich wünsche Ihnen und Anifit noch viel Erfolg zum Wohle aller Tiere die gesund und glücklich Leben dürfen.

Auch Sie haben Bravos Leben gerettet und dafür danken wir Ihnen und Anifit.

Auf weitere gute Zusammenarbeit mit lhnen und Anifit

Mit lieben Grüßen

Fiedhelm und Petra Kuhlen

und Bravos