MENÜ

Zeckenschutz

Mit einem natürlichen Zeckenschutz schützen Sie Ihren Hund vor belastenden oder auch lebensgefährlichen Infektionen.


Unser Produkt "Ani-Zeck" enthält nur  ätherische Öle und als Trägersubstanz natürliche Fette. Es ist frei von chemischen und natürlichen Giften.


Ein Einsprühen des Hundes mit Ani-Zeck vermeidet bzw. reduziert den Befall mit Zecken selbst in Gebieten mit hoher Zeckendichte.

Anwendung
Der Hund sollte vor dem Spazierengehen einmal mit Ani-Zeck besprüht werden. Wenn der Hund den ganzen Tag im Freien verbringt, so sollte die Anwendung je nach Zeckendichte zwei bis dreimal täglich erfolgen

Gepostet am 24.03.2014
Tags: Zeckenschutz, Hund

Zurück zur Blog Übersicht

Kommentar schreiben