MENÜ

Riesenauswahl an großen Katzenfuttersorten für Katzenfamilien

Familien mit mehr Katzen stehen oft vor dem Problem hoher Futterkosten, da die typischen Katzenfutter in sehr kleinen Packungen abgepackt werden. Eine Schar aus beispielsweise 5 Katzen mit einem Haufen an 100g Packungen zu füttern, ist nicht nur ökologisch ein Unding, sondern auch finanziell nicht attraktiv.

Anifit hat schon lange auch große Dosen in 810g im Sortiment und hat speziell für Familien mit vielen Katzen und Katzenzüchter sein Angebot weiter ausgebaut. Ab sofort stehen SIEBEN (!!) leckere Sorten in der Großportion zur Verfügung. Ein absoluter Rekord bei Katzenfutter!

 

Anifit Katzenfutter 7 Sorten für KatzenfamilienFisch à la Mode

Die Mischung von drei Fleisch- und zwei Fischsorten gibt den Katzen eine Fülle an wertvollen Vitalstoffen und ist wegen seiner Geschmacksvielfalt besonders beliebt.

 

Délice de Coeur

Die Anifit Spezialität mit besonders viel Geflügel. Verträglich für jeden Magen und besonders schonend.

 

Nautilus Ragout

Die unübliche Kombination von Hering, Lachs und Geflügel und Rind kommt bei Katzen besonders gut an und ist wegen der Vielfalt an Bestandteilen besonders ausgewogen.

 

Eismeer Terrine

Die Mischung von Fleisch und Fisch gibt den Katzen eine Fülle an wertvollen Vitalstoffen, die knusprigen Fleischstücke und weichen Fischteile sind besonders verträglich.

 

Powertöpfchen

Das Powertöpfchen ist ein absoluter Energielieferant für Katzen und gibt mit seinen wertvollen Rohstoffen viel Kraft für den Tag. Das würzige Lammfleisch sorgt für einen ausgezeichneten Geschmack.

 

Puterichs Delight

Das Schongericht für empfindliche Mägen, das daher auch besonders gut für Nahrungsumstellungen oder Zeiten einer Krankheit geeignet ist. Die Truthahnstücke sind bekömmlich und leicht verdaulich.

 

RyCat Bio-Ente

Unser hypoallergenes Gericht für sensible Katzen: nur eine Fleischsorte, frei von Gluten und Getreide. Pfifferlinge verleihen dem zarten Entenfleisch die richtige Würze und ergänzen Vitalstoffe.

Gepostet am 11.07.2017
Tags: Katze, Katzenfamilie, Katzenfutter große Portion

Zurück zur Blog Übersicht

Kommentar schreiben