MENÜ

Ist Ihr Tier gesund?

Hunde und Katzen können Schmerzen oder ein Unwohlsein nicht kommunizieren, es ist nur indirekt erkennbar. Besonders Hunde neigen dazu, Verletzungen und Schmerzen tapfer zu übergehen, weil sie im Rudel nicht als Schwächling „auffallen“ wollen.

Mit einfachen Schritten können die sensiblen Bereiche des Tieres untersucht werden. Anifit bietet sowohl einen schnellen Check (9 Themenbereiche, Dauer 10 Minuten) als auch einen ausführlichen Body-Check (18 Themenbereich, Dauer 20 Minuten) an. Die Untersuchungen reichen dabei von der Abtastung des Körpers über die Prüfung der Augen, der Zähne und der Ohren bis zur bis zur Überprüfung der Atmung. Dabei ist es wichtig, all diese sensiblen Bereiche nicht nur einzeln, sondern in ihrer Gesamtheit zu betrachten, um eventuelle gesundheitliche Beeinträchtigungen erkennen zu kommen.

Die Untersuchungen sind kostenlos und können von jedem Tierbesitzer ohne Vorkenntnisse durchgeführt werden.

Die Ergebnisse können bequem ausgedruckt und natürlich auch beim nächsten Tierarztbesuch als Gesprächsunterlage mitgenommen werden.

Gepostet am 31.07.2013
Tags: Gesundheit, Hund, Katze, Online

Zurück zur Blog Übersicht

Kommentar schreiben