Artgerechte Gewürze für Hunde und Katzen

Gewürze sind für uns ganz übliche Mittel, um einen Gericht eine besondere Geschmacksnote zu geben. Warum nicht auch bei Hunden und Katzen? Da beide gutes, frisches Fleisch und Fisch lieben, bieten Anifit ein Gewürz aus diesen beiden Bestandteilen an.

Die Anwendung ist sehr einfach, Sie streuen eine kleine Menge des „Gewürz“ über die Nahrung und geben dieser damit eine noch intensivere Note.

Die Fleisch- und Fischbestandteile haben Lebensmittelqualität und sind frei von jeglichen Zusatzstoffen. Also 100 % Natur.

Durch eine schonende Gefriertrocknung bleiben Aroma, Geschmack und Vitamine maximal erhalten.

Tipp: Die beiden Gewürze eignen sich auch besonders gut bei Katzen während der Futterumstellung.

Fleischgewürz:  Mischung aus gefriergetrockneter Hühnerherzen und gefriergetrockneter Rinderleber
Füllmenge: 20g

Fischgewürz: Mischung aus gefriergetrocknetem Lachs und gefriergetrockneter Schrimps
Füllmenge: 20g

Gepostet am 12.02.2018
Tags: Gewürz, Verfeinerung, Geschmacksverbesserung, Aroma

Zurück zur Blog Übersicht

12.05.2018 16:55:12

Miriam Erpenbach

Da werde ich wohl zeitnah eine weitere Bestellung aufgeben... Zwar ist meine Goldie-Hündin (8 1/2 Mo.) keine Kostverächterin, typisch Goldie, doch einige ihrer caninen und felinen "Gäste" die "Supermarkt-Futter" bekommen, zögern anfänglich...

Kommentar schreiben