MENÜ

Jährliche Gelenkschutzvorsorge

Gelenke sind hochkomplexe Körperteile, die laufend bewegt und beansprucht werden. Mit ein wenig Vorsorge lässt sich der Alterungsprozess im Bewegungsapparat aufschieben und man kann die uneingeschränkte Beweglichkeit Aufrecht erhalten.

Unter Gelenken versteht man die bewegliche Verbindung zwischen zwei Knochen. Im Gelenk stoßen die beiden Knochenenden zusammen und werden durch von einem extrem druckelastischen Gelenkknorpel umhüllt. Nach außen ist das Gelenk durch eine Gelenkkapsel gesichert, in der sich die Gelenkschmiere befindet. Die Gelenkschmiere sorgt unter anderem auch für die Ernährung des Knorpels, der einer ständigen Abnutzung unterliegt.

Als Vorbeuge gegen die natürlichen Abnützungserscheinungen empfiehlt sich eine jährliche Kur mit den natürlichen Rohstoffen für den Gelenkknorpel. Besondere Bedeutung kommt hier der neuseeländischen Grünlippmuschel (Perna canaliculus) zu. Sie enthält viele Bestandteile und Nährstoffe mit potenziellen Einfluss auf die Gelenksgesundheit, so unter anderem einen hohen Anteil an ungesättigten Omega-3-Fettsäuren, eine Reihe von natürlich vorkommenden Glykosaminoglykanen, Aminosäuren, Vitaminen und Mineralstoffen. Alles Substanzen, die nachweislich eine vorteilhafte Wirkung auf die Gesundheit der Gelenke haben.

Zusätzlich wirken die im Muschelextrakt enthaltenen Fettsäuren antireaktiv, schädigende Prozesse werden damit eliminiert. Vorbeugend ist daher eine jährliche Kur zu empfehlen, in der dem Tier obige Nährstoffe über einen Zeitraum von drei bis vier Wochen konsequent zugeführt werden. So hat der Körper die Möglichkeit, diese Stoffe nachhaltig aufzunehmen und einzulagern.

ANiFiT empfiehlt für die jährliche Gelenk-Kur das Produkt „GELENK-FIT“ , das exakt auf die Bedürfnisse der Gelenke abgestimmt ist und aus natürlichen Rohstoffen hergestellt wird. Gelenk-fit eignet sich hervorragend für eine jährliche Intensivkur, kann bei Bedarf aber auch kontinuierlich verfüttert werden.

Ihr
ANIfit-Team