MENÜ

Gefriertrocknung

Die Gefriertrocknung (auch Lyophilisierung oder Sublimationstrocknung genannt) wird bereits seit vielen Jahren bei Lebensmitteln und in der Pharmabranche eingesetzte. Kaffeepulver, Tütensuppen und Medikamente mit empfindlichen Enzymen werden durch diese schonende Methode hergestellt. Anifit setzt die Gefriertrocknung auch in der Tiernahrung ein.

 Die Vorteile der Gefriertrocknung sind bestechend:

  • Bei der Gefriertrocknung bleiben Farbe, Geruch, Geschmack und Nährstoffe erhalten.
  • Es erfolgt keine Aushärtung der Oberfläche, die Poren bleiben geöffnet.
  • Gefriergetrocknete Produkte können sich wieder rasch rehydrieren, sprich Wasser wieder aufnehmen.
  • Gefriergetrocknete Produkte sind leicht und können daher gut transportiert werden.
  • Aufgrund des fehlenden Wassers sind die Produkte lange haltbar.
  • Der Prozess der Gefriertrocknung erfolgt ohne Zugabe von Zusätzen.
  • Die Produkte können trocken oder auch rehydriert konsumiert werden.

Mit der Methode der Gefriertrocknung haben wir Leckerlis mit einer extrem hohen Akzeptant, Rohfleisch für BarferSchonkost-Gerichte aber auch Gewürze zum Verfeiern von Mahlzeiten (Toppings) entwickelt.